Erstellen und Verwalten von Meilensteinen

Meilensteine sind Zieldaten für Ereignisse, die für das Unternehmen wichtig sind. Das Festlegen dieser Daten in CA Agile Central ist nützlich für Programm-, Produkt-, Projekt- und Development-Manager sowie für Product Owner und Engineering Directors, um kritische Daten nachzuverfolgen.

Ein Meilenstein kann ein Marktereignis, eine Messe oder sogar eine wichtige Code-Bereitstellung sein. Das Datum ist optional.

Best Practice: Verwenden Sie Meilensteine, um den Fortschritt nach Lieferungen und Abgabeterminen nachzuverfolgen, anstatt nach Tags oder Releases. Meilensteine bieten mehr Flexibilität für die Nachverfolgung von wichtigen Daten in der gesamten CA Agile Central-Anwendung.

Die Zusammenfassungsseite Timeboxes zeigt die ID des Meilensteins, den Namen, das Zieldatum (optional), die Anzahl der Elemente (Portfolioelemente auf niedrigster Ebene) im Meilenstein und die Anzahl aller Projekte, unabhängig von den Berechtigungen.

Meilensteine enthalten folgende Themen:

Wenn Sie ein Projekt erstellen, wählen Sie das Kontrollkästchen "Meilensteine kopieren" aus, um alle Meilensteine aus dem übergeordneten Element zu übernehmen.

Das Grid sortiert Meilensteine in absteigender Reihenfolge, und das aktuellste Zieldatum wird zuerst aufgelistet.

Hinweis: Verwenden Sie Meilensteine, um den Fortschritt nach Lieferungen und Abgabeterminen nachzuverfolgen, anstatt nach Tags oder Releases. Meilensteine bieten mehr Flexibilität für die Nachverfolgung von wichtigen Daten in der gesamten CA Agile Central-Anwendung.

Um einen Meilenstein im Umfang des Arbeitsbereichs zu erstellen, wählen Sie All projects in workspace (Alle Projekte im Arbeitsbereich) aus, um die anderen Projekte in der Projektauswahl zu deaktivieren.

Screenshot der Projektauswahl

Meilensteine werden implizit von untergeordneten Elementen des Projekts übernommen. Wenn Sie eine Funktion (Portfolioelement auf niedrigster Ebene) mit einem Meilenstein verknüpfen, wird der Meilenstein nicht auf den untergeordneten Storys angezeigt. Meilensteinziele sind erfüllt, wenn alle untergeordneten Elemente unter der Funktion abgeschlossen sind.

  • Im folgenden Beispiel hat der Meilenstein "Chicago Tradeshow" eine geplante Funktion mit untergeordneten Storys.
  • Wenn Sie zur bearbeitbaren Detailseite der Funktion navigieren, werden Sie feststellen, dass die Meilensteine im Bereich "Geplant" aufgelistet sind:
  • Wenn Sie zu einer untergeordneten Story navigieren, die unter der Funktion aufgelistet ist, werden Sie feststellen, dass die Meilensteine nicht im Bereich "Geplant" der bearbeitbaren Detailseite angezeigt werden:

Wichtig: Wenn Sie nicht möchten, dass alle untergeordneten Storys unter einer Funktion einem Meilenstein zugeordnet sind, dann ordnen Sie die einzelnen Storys und nicht die übergeordnete Funktion zu, um sicherzustellen, dass geplante Arbeitselemente ordnungsgemäß dem Meilenstein zugeordnet sind.

Beachten Sie Folgendes bei Meilensteinen:

  • Meilensteine können mehreren Arbeitselementen zugeordnet sein
  • Arbeitselemente können mehrere Meilensteine haben.
  • Arbeitselemente und Meilensteine müssen das gleiche Projekt nutzen.
  • Administratoren können Meilensteine auf der Berechtigungsstufe des Arbeitsbereichs erstellen.

Sie können über viele Seiten in CA Agile Central Arbeitselemente anzeigen oder zu Meilensteinen zuordnen:

Im folgenden Beispiel zeigt die Portfoliozeitskala einen Meilenstein für eine Messe an:


Verwalten von Meilensteinen

Hinzufügen von Meilensteinen

Hinweis: Um einen Meilenstein hinzuzufügen, müssen Sie ein Projekteditor für mindestens ein Projekt im Arbeitsbereich sein. Weitere Informationen zu Berechtigungen.
  1. Klicken Sie auf Neu hinzufügen.
  2. Geben Sie einen Namen für den Meilenstein ein. Der Name ist auf 32 Zeichen begrenzt.
  3. Geben Sie eine optionale Beschreibung für den Meilenstein ein.
  4. Wählen Sie mithilfe der Kalenderauswahl ein Datum für den Meilenstein aus.
  5. Klicken Sie auf Mit Details hinzufügen. Die Option "Schnelles Hinzufügen" ist auf dieser Seite nicht verfügbar, da mindestens ein Projekt auf der Detailseite ausgewählt werden muss.
  6. Geben Sie optional ein Zieldatum oder eine Farbe an.
  7. Wählen Sie ein oder mehrere Projekte auf der Detailseite des Meilensteins aus, und klicken Sie auf Erstellen. Der Meilenstein wird im Grid angezeigt.

Meilensteine auf dem Grid sind standardmäßig nach Datum in absteigender Reihenfolge sortiert, wobei der nächste bevorstehende Meilensteine zuerst aufgelistet ist. Sie können nach Name, ID und Datum sortieren, indem Sie auf die Spaltenüberschrift klicken. Die Sortierung wird nicht beibehalten, wenn Sie auf eine andere Seite navigieren.

Wenn Sie das Projekt eines Meilensteins ändern, werden möglicherweise alle Arbeitselementzuordnungen entfernt. Sie werden aufgefordert, die Projektänderung zu bestätigen oder abzubrechen. Änderungen werden im Revisionsverlauf des Meilensteins erfasst.

Hinweis: Auch wenn ein Abo- oder Arbeitsbereich-Administrator einen Meilenstein erstellt hat, kann ein anderer Benutzer den Namen und das Datum des Meilensteins in einem niedrigeren Bereich der Projekthierarchie ändern.

Bearbeiten von Meilensteinen

Klicken Sie auf der Zusammenfassungsseite "Timeboxes" auf die mit einem Hyperlink versehene ID, um auf die Detailseite zuzugreifen. Über die Detailseite können Sie den Namen des Meilensteins bearbeiten, oder verwenden Sie das Zahnradsymbol, um einen neuen Meilenstein zu drucken, hinzuzufügen oder zu löschen.

Die Detailseite "Meilensteine" enthält drei Registerkarten:

Details

Über die Registerkarte "Details" können Sie das Zieldatum und die zugeordneten Projekte ändern.

Geplant

Über die Registerkarte "Geplant" können Sie zugeordnete Portfolioelemente anzeigen, bearbeiten, kopieren oder löschen.

Außerdem können Sie die Schaltfläche Auswählen verwenden, um einem Meilenstein Arbeitselemente zuzuordnen.

Sie können dann über das Auswahlfenster Arbeitselemente auswählen, die Sie Ihrem Meilenstein zuordnen möchten.

Revisionen

CA Agile Central erfasst systematisch alle Änderungen der Feldebene, sobald Sie ein Arbeitselement bearbeiten oder aktualisieren, und die Änderungen werden auf der Registerkarte "Revisionen" erfasst.

Weitere Informationen zum Revisionsverlauf.

Diagramme

Auf der bearbeitbaren Detailseite des Meilensteins sind zwei Meilensteindiagramme auf der Registerkarte "Diagramme" vorhanden, ein Burnup-Diagramm und ein kumulatives Flussdiagramm. In diesen Diagramme wird der Fortschritt der Arbeiten bis zu einem Meilenstein visuell dargestellt. Beide Diagramme zeigen User Storys und Defekte an, einschließlich der untergeordneten Elemente in einem Meilenstein. Beispiel: Wenn ein Meilenstein eine Funktion (Portfolioelement) enthält, dann enthält das Burnup-Diagramm Punkte für alle Storys in der Funktion.

In beiden Diagrammen können Sie Punkte auswählen oder nach der Y-Achse zählen. Die Anzahl ist die Summe der User Storys und Defekte. Punkte sind die Summe der Planschätzungswerte. Nur User Storys und Defekte, die keine untergeordneten Elemente haben, sind im gesamten Umfang enthalten. Portfolioelemente und epische Storys werden nicht gezählt.

Burnup für Meilenstein

Das Diagramm "Burnup für Meilenstein" zeigt, wie die Arbeiten bis zum Zieldatum vorangehen. Die blaue Linie gibt den Umfang an, und die grünen Balken sind die akzeptierten Arbeiten an einem bestimmten Datum.

Im Drop-down-Menü "Diagrammeinheit für Burndown" auf der rechten Seite können Sie die Anzahl der User Storys und Defekte statt der Punkte auswählen, oder Sie können die Anzeige der Punkte und der Anzahl auswählen.

Kumulatives Flussdiagramm für Meilenstein

Das kumulative Flussdiagramm zeigt den Arbeitsfluss in einem Meilenstein an. Dies ist hilfreich für Kanban-Teams oder Administratoren, die nach Engpässen im Prozess suchen. Elemente können in der Diagrammlegende angeklickt werden, um Reihen im Diagramm ein- bzw. auszublenden. Beispiel: Es ist einfach, Zustände auszublenden, um sich auf bestimmte Workflow-Bereiche zu konzentrieren.

In den Drop-down-Menüs "Kumulatives Flussdiagramm" auf der rechten Seite können Sie Folgendes angeben:

  • Diagrammeinheit: Wählen Sie diese Option aus, um Punkte oder Anzahl im Diagramm anzuzeigen.
  • Feld: Wählen Sie "Zeitplanzustand" (standardmäßig aktiviert) oder eine benutzerdefinierte Drop-down-Liste aus.
  • Angezeigte Zustände: Wählen Sie das Kontrollkästchen aus, das im Diagramm angezeigt werden soll. Sie können mehrere Zustände auswählen.

Weitere Informationen zur Massenbearbeitung finden Sie hier.

Löschen von Meilensteinen

Sie müssen mindestens ein Projekteditor für alle Projekte im Meilenstein sein, um Meilensteine zu löschen. Wenn Sie einen Meilenstein löschen, wird dieser nicht aus den aktuellen Arbeitselementen entfernt. Dies geschieht, wenn Sie eine dauerhafte Löschung aus dem Papierkorb durchführen, und dies wird im Revisionsverlauf der Elemente angezeigt. Wenn Sie einen Meilenstein in den Papierkorb verschieben, dann wird dieser nur aus der Ansicht in CA Agile Central entfernt. Die Zuordnungen des Arbeitselements werden beibehalten, sodass Sie sie nach der Wiederherstellung aus dem Papierkorb erneut anzeigen können.

Wählen Sie auf der Detailseite des Meilensteins das Zahnradsymbol aus, und wählen Sie auf Löschen aus.

Meilenstein-Menü – Löschen

Neuzuordnung übergeordneter Elemente und Meilensteine

Klicken Sie auf die Projektauswahl, um die Projekte auszuwählen, die dem Meilenstein hinzugefügt werden sollen:

Screenshot der Projektauswahl

Wenn ein Arbeitselement in ein neues Projekt verschoben wird, dann behält das Arbeitselement vorhandene Meilensteine bei, wenn sie im neuen Projekt vorhanden sind.

Massenbearbeitung von Meilensteinzuordnungen

Sie können über die Seite "Portfolioelemente" vorhandene Meilensteine per Massenprozess zu Portfolioelementen hinzufügen und aus ihnen entfernen.

  1. Navigieren Sie zu Portfolio → Portfolioelemente.
  2. Wählen Sie auf der Seite "Portfolioelemente" die Portfolioelemente aus, die Sie per Massenprozess bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Meilensteine aus.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie in der Auswahl die gewünschten Meilensteine, und klicken Sie dann auf Anwenden.

Wichtig: Meilensteine sind umfangsspezifisch. Wenn Sie also die Optionen für die globale Projektauswahl nicht aktiviert haben, dann zeigen die übergeordneten oder untergeordneten Projekte nur die Zeilen an, bei denen eine Massenbearbeitung der Meilensteine erfolgreich sein wird.

Filtern nach Meilensteinen

Nach dem Hinzufügen können Sie auf den folgenden Seiten Arbeitselemente nach ihren Meilensteinen filtern:

Untergeordnete Elemente werden nicht gefiltert.

Klicken Sie auf das Filtersymbol, und wählen Sie Meilensteine als eine Filteroption aus. Nachdem Sie einen Wert für den Meilenstein ausgewählt haben, klicken Sie auf Anwenden. Filter können problemlos entfernt werden, indem Sie das Symbol Alle löschen und Anwenden auswählen.

Beispiele

Meilenstein "Messe"

Ein Produktmanager oder der Product Owner kann einen Meilenstein für eine Messe erstellen, auf der eine neue Funktion oder Erweiterung präsentieren wird.

So kann ein Meilenstein für eine Messe erstellt werden:

  1. Erstellen und benennen Sie den Meilenstein.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Geplant, erstellen Sie das Arbeitselement, oder wählen Sie das Arbeitselement aus, das abgeschlossen werden muss, um den Meilenstein zu erfüllen.
  3. Auf der Portfolioelement-Zeitleiste können Sie den Fortschritt des Meilensteins anzeigen.

Meilenstein "Code-Bereitstellung"

Ein Engineering Director könnte einen Meilenstein erstellen, um eine wichtige Code-Bereitstellung nachzuverfolgen.

So kann ein Meilenstein für eine Code-Bereitstellung erstellt werden:

  1. Erstellen und benennen Sie den Meilenstein.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Geplant, erstellen Sie das Arbeitselement, oder wählen Sie das Arbeitselement aus, das abgeschlossen werden muss, um den Meilenstein zu erfüllen.
  3. Verfolgen Sie den Fortschritt des Meilensteins, indem Sie die Burndown-Diagramme auf der Registerkarte Diagramme verwenden.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.