Identifizieren von Abhängigkeiten

Abhängigkeiten sind Beziehungen der Arbeitselemente, wie z. B. über- und untergeordnete Elemente, Vorgänger und Nachfolger. Das Identifizieren von Abhängigkeiten umfasst Folgendes:

Beziehungen und Verknüpfungen

Menüband und Seitenleisten-Links

Das CA Agile Central-Menüband oder die Seitenleiste wird auf einer Arbeitselement-Detailseite angezeigt. Hier werden zugehörige Arbeitselement-Links organisiert, die leicht zugänglich sind. Verwenden Sie die Links, um zu den verknüpften Arbeitselementen zu navigieren und um diese zu verwalten.

Auf einer neuen bearbeitbaren Detailseite:

Auf einer Legacy-Detailseite, z. B. Testfall:

Die Anzeige des Menübands oder der Seitenleisten-Links variiert abhängig vom angezeigten Arbeitselement.

Im Menüband oder Seitenleisten-Link werden zusätzliche Arbeitselemente angezeigt, die sich auf die angezeigten Arbeitselementdetails beziehen. Es wird eine Nummer angezeigt, die die Anzahl der zugehörigen Elemente angibt, unabhängig vom angewendeten Umfang der Projektansicht.

Verwenden Sie den Link,... um hierher zu gelangen:
Details für... Die Detailseite eines Arbeitselements.
Untergeordnete Elemente Eine Zusammenfassungsseite der zugehörigen untergeordneten Elemente.
Projekte Eine Zusammenfassungsseite aller Projekte, die mit dem derzeit angezeigten Arbeitsbereich verknüpft sind. Auf dieser Seite werden alle über- und untergeordneten Hierarchien für den Arbeitsbereich angezeigt.
Vorgänger Alle User Storys, die abgeschlossen werden müssen, bevor eine andere User Story gestartet oder beendet werden kann.
Nachfolger Alle User Storys, die nicht gestartet oder beendet werden können, bis eine andere User Story abgeschlossen ist.
Abhängigkeiten Alle Arbeitselemente, die vom angezeigten Arbeitselement zur Implementierung abhängen.
Abhängige Objekte Alle Arbeitselemente, von denen das angezeigte Arbeitselement zur Implementierung abhängt.
Aufgaben Eine Zusammenfassungsseite aller Aufgaben, die definiert sind, um das Arbeitselement zu implementieren.
Defekte Alle Defekte, die für das angezeigte Arbeitselement erfasst wurden.
Testfälle Alle Testfälle für das angezeigte Arbeitselement
Testlauf Alle zugehörigen Testfälle, einschließlich der Testschritte, für die Ausführung des Tests.
Ergebnisse Alle Testfallergebnisse für das verknüpfte Arbeitselement.
Diskussion Eine Zusammenfassungsseite aller Diskussionsanweisungen.
Anhänge Eine Zusammenfassungsseite aller Anhänge.
Revisionen Eine Auflistung der Änderungsrevisionen, die für das angezeigte Arbeitselement erfasst wurden.
Defekt-Suites Eine Zusammenfassungsseite der Defekt-Suites.
Duplikate Eine Zusammenfassungsliste der duplizierten Defekte.
Verknüpfte Defekte Eine Auflistung der Defekte, die innerhalb einer Defekt-Suite enthalten sind.
Diagramm Zeigt ein "Burndown für Story"-Diagramm über die Detailsseite "Story" an.

Was ist eine Verknüpfung?

Eine Verknüpfung ist ein Begriff, der einen allgemeinen Beziehungstyp impliziert, und diese wird verwendet, um Ihnen bei der Nachverfolgung und Zuordnung Ihrer Arbeitselemente zu helfen. Jede Verknüpfung wird im Menüband oder in der Seitenleiste auf der Arbeitselement-Detailseite angezeigt.

Wenn ein Arbeitselement, das Verknüpfungen hat, gelöscht wird, dann haben Sie mehrere Optionen für den Umgang mit den Verknüpfungen. Sie können das Arbeitselement und die zugehörigen Verknüpfungen löschen und entfernen, mit der Löschung fortfahren und Zuordnungen für das Arbeitselement auf "Keine" ändern oder den gesamten Vorgang abbrechen.

Testfälle

Sie können ein neues Testfallergebnis erstellen, einen Defekt melden oder einen Anhang aus einem Testfall hinzufügen. Zeigen Sie diese Verknüpfungen in der Detail-Seitenleiste "Testfall" an.

Defekte

Mit Defekten können Sie einen Testfall erstellen. Der Testfall wird im Detail-Menüband "Defekt" angezeigt. Wenn Sie den Defekt löschen, wird die Aufgabe automatisch entfernt, aber die Testfälle bleiben intakt.

Aufgaben

Aufgaben werden von User Storys und Defekten abgeleitet und können nur von der User Story oder einem Defekt erstellt werden. Es gibt eine automatische Verknüpfung zwischen der User Story oder dem Defekt und der Aufgabe. Zeigen Sie die Verknüpfungen in der Seitenleiste des Arbeitselements oder der Aufgabe an. Eine einzelne Aufgabe kann ohne Auswirkung auf das Arbeitselement gelöscht werden.

Was sind übergeordnete und untergeordnete Beziehungen?

Eine über- und untergeordnete Beziehung ist in CA Agile Central eine Beziehung zwischen hierarchischen Projekten, User Storys oder Testordnern (erfordert das Modul "CA Agile Central Quality Manager"). Diese Beziehung impliziert das Eigentum. Das übergeordnete Element besitzt seine untergeordneten Projekte oder User Storys. Übergeordnete Elemente können in unendliche Ebenen von untergeordneten Objekten aufgeteilt werden. Alle übergeordneten und untergeordneten Beziehungen für Projekte und User Storys werden in der Seitenleiste oder im Menüband der zugehörigen Detailsseite angezeigt. Die übergeordnete und untergeordnete Hierarchie für Testordner wird auf der Seite Quality Management angezeigt. Aktionen, die auf übergeordnete Elemente durchgeführt werden, wirken sich auf die untergeordneten Elemente aus.

Wenn eine übergeordnete User Story geplant wurde und eine neue untergeordnete User Story in das übergeordnete Element hinzugefügt wird, dann werden folgende Aktionen ausgeführt:

  • Aufgaben von einer übergeordneten Story werden in die erste untergeordnete Story verschoben.
  • Untergeordnete Elemente übernehmen eine Kopie der Werte für "Release", "Iteration", "Zustand", "Rang", "Eigentümer" und "Blockiert" aus dem übergeordneten Element.
  • Testfälle und Defekte sind weiterhin mit dem übergeordneten Element verknüpft.

Wie sind die Beziehungen zwischen Vorgänger und Nachfolger?

CA Agile Central verwendet Vorgänger und Nachfolger, um eine ordinale Beziehung anzuzeigen, in der eine User Story vom Abschluss einer anderen User Story abhängt. Wenn Sie einer vorhandenen User Story einen Vorgänger zuweisen, wird eine Anweisung zwischen den beiden hergestellt, in der der User Story-Nachfolger von den Funktionen abhängt, die im User Story- Vorgänger enthalten sind. Die Arbeiten an einem User Story-Nachfolger sollten nicht beginnen, bis der User Story-Vorgänger abgeschlossen ist. User Story-Zustände werden zusammengefasst, um Ihnen anzuzeigen, wann ein Vorgänger abgeschlossen ist und wann die Arbeiten am Nachfolger beginnen können. Ein blockierter Vorgängerzustand wird zusammengefasst und ist in allen User Story-Zusammenfassungsseiten leicht zu erkennen.

In CA Agile Central können Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Erstellen von User Story-Vorgängern. Sie können eine neue User Story als Vorgänger erstellen oder eine vorhandene User Story auswählen. Wenn Sie einen Vorgänger erstellen, wird automatisch ein Nachfolger angezeigt.
  • Anzeigen aller Vorgänger und Nachfolger über die User Story-Detailsseite.
  • Anzeigen der Vorgänger und Nachfolger für eine User Story aus mehreren Zusammenfassungsseiten, wie z. B. die Seiten "User Story", "Iterationsstatus" oder "Release-Status".
  • Anzeigen des zusammengefassten Zustands von Vorgängern über die Detailsseite des User Story-Nachfolgers.
  • Empfangen von E-Mail-Benachrichtigungen, wenn ein Vorgänger oder Nachfolger geändert wurde.

Vorgänger und Nachfolger können Projekte innerhalb eines Arbeitsbereichs umfassen.

Um Vorgänger und Nachfolger auf den Seiten "Iterationsstatus" und "Backlog" anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol "Spalten anzeigen", und suchen Sie nach "Abhängigkeiten". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Abhängigkeiten", und klicken Sie auf "Anwenden".

Die Spalte "Abhängigkeiten" wird dann auf der Seite angezeigt.

Identifizieren von Abhängigkeiten

Anzeigen von Arbeitselementbeziehungen

Jede Arbeitselement-Detailseite enthält ein Menüband oder eine Seitenleiste, die alle Beziehungen für das derzeitige Arbeitselement in einer verknüpften Ansicht anzeigt. Das Menüband oder die Seitenleiste zeigt alle möglichen verknüpften Arbeitselementtypen an, die zum aktuellen Arbeitselement gehören. In jedem Link oder Symbol wird eine Zahl in Klammern angezeigt, die die Anzahl der verknüpften Arbeitselemente anzeigt, die in der resultierenden Zusammenfassungsseite angezeigt werden können.

Auf einer neuen bearbeitbaren Detailseite:

Auf einer Legacy-Detailseite, z. B. Testfall:

Klicken Sie auf einen Verknüpfungs-Link oder auf ein Symbol, um auf die Zusammenfassungsseite des zugehörigen Arbeitselements zu navigieren. Die Zusammenfassungsseite enthält alle Aktionen einer Zusammenfassungsseite eines typischen Arbeitselements. Während Sie durch die zugehörigen Zusammenfassungsseiten navigieren, variieren die Aktionsschaltflächen je nach Arbeitselement, das angezeigt wird.

Verwenden Sie auf der Legacy-Detailsseite die Symbole zum Anzeigen und Ausblenden, um die Anzeige der Seitenleiste zu steuern.

Anzeigen der übergeordneten und untergeordneten Hierarchie einer User Story

Zeigen Sie die hierarchische Struktur von einer untergeordneten User Story bis zur zugehörigen übergeordneten User Story in einem Pop-up-Fenster in der Zusammenfassungsseite über die User Story-ID an.


Erstellen von User Story-Vorgängern

Sie können einen User Story-Vorgänger zu einer neuen oder vorhandenen User Story hinzufügen. Die Implementierungen an einem User Story-Vorgänger müssen abgeschlossen sein, bevor die Arbeiten an einer anderen User Story beginnen können.

So erstellen Sie eine neue User Story als Vorgänger einer vorhandenen User Story:

Das Ergebnis ist eine neue User Story mit einer Vorgängerbeziehung aus der aktuellen User Story.

  1. Klicken Sie auf der Zusammenfassungsseite "Vorgänger" auf Neu hinzufügen.
  2. Geben Sie den Namen des Vorgängers ein, und klicken Sie entweder auf Hinzufügen oder Mit Details hinzufügen. Geben Sie je nach Bedarf zusätzliche Details ein.

So erstellen Sie eine Vorgängerbeziehung zwischen zwei vorhandenen User Storys:

  1. Klicken Sie auf der Zusammenfassungsseite "Vorgänger" auf Auswählen.
  2. Markieren Sie im Pop-up-Fenster "Choose Predecessors" (Vorgänger auswählen) die User Storys, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Auswählen. Sie können mehrere Vorgänger auswählen.
  3. Die ausgewählten User Storys werden auf der Zusammenfassungsseite "Vorgänger" angezeigt.

Vorgänger- und Nachfolgerbeziehungen sind nur zwischen User Storys innerhalb eines Arbeitsbereichs zulässig.

Anzeigen der Vorgängerzusammenfassung

Die Zusammenfassungsseite "User Story Predecessor" (User Story-Vorgänger) zeigt alle User Storys an, die abgeschlossen sein müssen, bevor Arbeiten an der aktuell angezeigten User Story beginnen können. Verwenden Sie die Zusammenfassungsseite "Vorgänger", um die ordinale Beziehungen der User Storys zu verwalten.

Auf der Zusammenfassungsseite des User Story-Vorgängers können Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Entfernen Sie einen User Story-Vorgänger, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken und Entfernen auswählen. Die User Story bleibt erhalten.
  • Bearbeiten Sie einen User Story-Vorgänger, indem Sie auf das Zahnradsymbol neben der Story klicken, und wählen Sie Bearbeiten aus, um die bearbeitbare Detailsseite anzuzeigen.
  • Kopieren Sie einen User Story-Vorgänger in einen anderen neuen User Story-Vorgänger, indem Sie auf das Zahnradsymbol neben der Story klicken und Kopieren auswählen. Die User Story wird kopiert, und die Implementierungsreihenfolge des Vorgängers wird automatisch festgelegt.

Anzeigen der Nachfolgerzusammenfassung

Die Zusammenfassungsseite "User Story Successor" (User Story-Nachfolger) zeigt alle User Story-Nachfolger an, die vom Abschluss einer anderen User Story abhängen, bevor Arbeiten an der aktuell angezeigten User Story beginnen können. Verwenden Sie die Zusammenfassungsseite "Nachfolger", um die ordinale Beziehungen des User Story-Nachfolgers zu verwalten.

Auf der Zusammenfassungsseite des User Story-Nachfolgers können Sie folgende Aktionen durchführen:

  • Bearbeiten Sie einen User Story-Nachfolger, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken und Bearbeiten auswählen.
  • Kopieren Sie einen User Story-Nachfolger in einen anderen neuen User Story-Nachfolger. Die User Story wird kopiert, und die Implementierungsreihenfolge des Nachfolgers wird automatisch festgelegt.

Inline-Ansicht der Vorgänger und Nachfolger

Sie können eine Sammlung aller Vorgänger und Nachfolger und deren Zustände für eine einzelne User Story anzeigen, während Sie auf einer Zusammenfassungsseite arbeiten und planen, die unter User Storys angezeigt wird. Dazu gehören folgende Seiten:

  • User Story-Zusammenfassung
  • Release-Status
  • Vorgänger- oder Nachfolger-Zusammenfassung
  • Arbeitselementstatus

Dadurch können Sie alle Beziehungen anzeigen, die sich auf Ihre abgezielte User Story auswirken, ohne dabei Ihre aktuelle Seite zu verlassen.

Sie können leicht herausfinden, ob Ihre User Story einen Vorgänger und Nachfolger hat, indem Sie das zugehörige Symbol in einer User Story-Zeile anzeigen. Die angezeigten Symbole haben folgende Bedeutung:

  • Vorgänger Die User Story hat einen oder mehrere Vorgänger.
  • Nachfolger Die User Story hat einen oder mehrere Nachfolger.
  • beides Die User Story hat sowohl Vorgänger als auch Nachfolger.

Bewegen Sie den Mauszeiger über eines der oben genannten Symbole, um Details der Beziehungen in einem Pop-up-Fenster anzuzeigen. Die angezeigten Details enthalten eine Kopfzeile mit der angezeigten User Story, und es werden zwei Registerkarten mit Vorgängern und Nachfolgern angezeigt, die mit der User Story verknüpft sind. In diesem Pop-up-Fenster können Sie auch mehrere Aktivitäten ausführen.

Verwenden Sie die Pop-up-Registerkarte "Nachfolger", um die User Storys anzuzeigen, die auf den Abschluss der aktuellen User Story warten, bevor mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Zeigen Sie einen zusammengefassten Zustand der Vorgänger auf der Detailseite der User Story an.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.