Richtlinienbasierte VCS-Connectors

CA Technologies hat einen richtlinienbasierten VCS-Connector, der folgende Versionskontrollsystem-Produkte unterstützt:

Der richtlinienbasierte VCS-Connector ermöglicht es Ihnen, mehrere Repositorys in einer Konfigurationsdatei abzudecken. Repositorys können in einer Liste ausdrücklich aufgeführt werden, oder sie können mithilfe der Shell angegeben werden, wie z. B. Regex/Platzhalterzeichen (z. B. foo*, test-*-alpha). Änderungssatz-Informationen können an CA Agile Central gesendet werden, und Sie können den Connector konfigurieren, um folgende Aktionen durchzuführen:

  • nach zugehörigen Pull-Anforderungsinformationen scannen und diese senden
  • einen VCS-Benutzernamen zu einem Agile Central-Benutzernamen zuordnen, der als Änderungssatz-Autor in Agile Central angezeigt wird
  • eine Zustandsänderung für ein erwähntes Artefakt basierend auf den Informationen in der Commit-Nachricht auslösen

Der richtlinienbasierte VCS-Connector (PBVCS) ist ein einseitiger Mechanismus bzw. ein Einwegmechanismus. Informationen in Ihrem VCS werden nie geändert. Sie werden für Commit-/Pull-Anforderungsinformationen herangezogen, und wichtige Aspekte werden im CA Agile Central-System für Ihr Abo in den entsprechenden Änderungssatz-/Pull-Anforderungselementen dargestellt. Der Connector ist installiert und wird auf Ihrer Plattform entsprechend Ihrer Zeitplanung ausgeführt.

Bitbucket (BB)

Der VCS-Connector für Bitbucket (BB) besteht aus einem Code, der das Bitbucket-System auf aktuelle Commits prüft, Informationen aus den Commit-Nachrichten extrahiert und Änderungssatz-Informationen gemäß den Angaben in einer Konfigurationsdatei an das CA Agile Central-SCM-Repository sendet. Dieser Connector unterstützt sowohl Bitbucket Server als auch Bitbucket Cloud.

Sie können formatierte IDs (zum Beispiel: US42) in Commit-Nachrichten einschließen. Der Connector verarbeitet alle Commits für konfigurierte Repositorys und gibt diese Commit-Informationen in Änderungssatz-Objekten in CA Agile Central weiter. Wenn eine gültige formatierte ID in einer Commit-Nachricht gefunden wird, wird der vom Connector erstellte Änderungssatz mit diesem Defekt, dieser Story oder dieser Aufgabe in CA Agile Central verknüpft.

Unterstützte Versionen: 5.0, 5.1, 5.2

Weitere Informationen zum Installieren, Konfigurieren und Verwenden des Connectors finden Sie im Installations- und Benutzerhandbuch für Bitbucket.

GitHub

GitHub ist ein webbasierter Hosting-Service für Softwareentwicklungsprojekte, die das Versionskontrollsystem "Git" nutzen. GitHub bietet sowohl kommerzielle Pläne als auch kostenlose Konten für Open-Source-Projekte. GitHub ist die am häufigsten verwendete Git-Hosting-Site und die am weitesten verbreitete Hosting-Site für Open-Source-Projekte.

Die GitHub-Integration mit CA Agile Central bietet die folgenden Vorteile:

  • Erstellen von Änderungssatzinformationen

    Durch die Verknüpfung mit dem Arbeitsbereich und dem SCMRepository, das Sie für ein bestimmtes GitHub-Repository definieren, werden in CA Agile Central Änderungssatz- und Änderungsinformationen erstellt. Wenn Sie ein Artefakt in CA Agile Central anzeigen, werden Details über die Änderungssätze aufgeführt, die mit Commits aus GitHub-Push-Aktivitäten verknüpft sind. CA Agile Central stellt darüber hinaus Berichte mit Informationen zum Artefakt, zum Änderungssatz und zu Änderungen bereit, sodass Sie einen besseren Einblick darin bekommen, welche Dateien häufiger geändert werden oder eine höhere Defektrate als normal aufweisen.

  • Verknüpfen von Änderungssätzen mit Artefakten

    Die Commit-Nachrichten werden auf eine FormattedID eines CA Agile Central-Artefakts überprüft. Wenn eines gefunden wird, wird das Artefakt mit dem in CA Agile Central erstellten Änderungssatz verknüpft.

Weitere Informationen zum Installieren, Konfigurieren und Verwenden der Integrationen finden Sie unter CA Agile Central VCS Connector for GitHub.

Unterstützte Version: 1.1

GitHub Enterprise

GitHub Enterprise entspricht einem selbst gehosteten GitHub. Organisationen, die ihre Inhalte nicht in der Cloud haben können, verwenden diesen Ansatz, um die Vorteile der Vorgehensweise und Technologie von GitHub zu nutzen. Es gibt geringfügige Unterschiede in einer VCS-Connector-Konfigurationsdatei, wenn Sie GitHub Enterprise oder GitHub verwenden. Ansonsten funktioniert der Connector auf ähnliche Weise, wie für GitHub beschrieben.

Weitere Informationen zum Installieren, Konfigurieren und Verwenden der Integrationen finden Sie unter CA Agile Central VCS Connector for GitHub.

Microsoft VSTS/TFS 2017

Die CA Agile Central-VCS-Connectors für VSTS und TFS 2017 senden Informationen zu VSTS- und TFS 2017-Repository-Commits an CA Agile Central. Diese Commits werden mit CA Agile Central-Änderungssätzen und -Artefakten verknüpft, wenn genügend Informationen in den VCS-Commit-Nachrichten enthalten ist, um die relevanten Artefakte zu identifizieren. Der Connector aktualisiert auch den Zustand der relevanten CA Agile Central-Artefakte, insbesondere den Defektzustand oder den Zeitplanzustand der User Story, wenn Commit-Nachrichten die entsprechende Syntax enthalten, z. B. US123 In Bearbeitung. CA Agile Central-VCS-Connectors für VSTS und TFS 2017 werden als einseitiger Mechanismus und als Einwegmechanismus klassifiziert. Informationen in VSTS und TFS 2017 werden nie geändert. Informationen werden nur in Agile Central überschrieben, und Datenduplikationen werden nicht versucht und sind nicht zulässig.

Ab Version 2.0.0 des Agile Central-VCS-Connectors sind Funktionen enthalten, die die Erstellung von VSTS- und TFS 2017-Pull-Anforderungselementen erkennen, und es werden entsprechende Pull-Anforderungselemente in Agile Central gesendet, wenn die entsprechende Konfigurationsoption in der Zielkonfigurationsdatei vorhanden ist.

Die Agile Central-VCS-Connectors für VSTS und TFS 2017 bestehen aus einer Software, die Sie entsprechend Ihrem gewünschten Zeitplan auf Ihrer Plattform ausführen. Die Konfiguration des Connectors ist richtlinienbasiert. Das bedeutet, dass Sie keine separate Konfigurationsdatei für jedes VSTS-Repository bereitstellen müssen, für das der Connector funktionieren soll. Durch eine Richtlinienbasis können Sie alle Repositorys oder eine Teilmenge der Repositorys innerhalb eines VSTS- oder TFS 2017-Projekts beschränken.

Weitere Informationen zum Installieren, Konfigurieren und Verwenden des Connectors finden Sie im Installationshandbuch VCS Connector for VSTS/TFS 2017.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.