CA Agile Central - IP-Adressen und CDN-Netzwerke

Wir stellen Service für die CA Agile Central ALM-Anwendung durch den Einsatz von zwei Rechenzentren bereit. Ein Rechenzentrum befindet sich in Denver, CO, und ein weiteres befindet sich in Seattle, WA. Wir wechseln regelmäßig zwischen diesen zwei Rechenzentren, um einen schnellen und sicheren Service für die Anwendung bereitstellen zu können und um Wartungen durchführen zu können, die anderenfalls zu geplanten Ausfallzeiten führen würden. Bevor wir diese Änderungen vornehmen, werden wir diese Änderungen auf unserer CA Agile Central-Statusseite als geplante Wartungen ankündigen.

Beim Umschalten der Rechenzentren hatten einige Kunden zuvor Probleme mit Änderungen der IP-Adresse und mit ihren internen Firewall-Regeln. Um die Konnektivitätsprobleme zu mindern, die bei diesen Kunden aufgetreten sind, stellen wir einige Informationen in Bezug auf unsere Infrastruktur bereit, mit denen diese Probleme verhindert werden können.

Wir empfehlen, folgende aktuelle IP-Adressbereiche (im CIDR-Format) auf die Positivliste für HTTPS-Protokolle zu setzen, und es sollten eingehende E-Mails vom SMTP-Protokoll zugelassen werden:

  • 63.150.172.0/26 (Rechenzentrum in Denver)
  • 63.146.121.0/26 (Rechenzentrum in Seattle)

Außerdem nutzt CA Agile Central CDN-Netzwerke, um unseren Kunden eine allgemein schnellere Benutzererfahung bereitzustellen. Diese CDNs haben eine Vielzahl von IP-Adressen, die CA Agile Central weder steuern noch mit Genauigkeit beschreiben kann. Bei Verwendung von Regeln für Firewall-Einschränkungen verwenden Sie den folgenden Hostnamen, um CDNs allgemein zu vermeiden: https://us1.rallydev.com (anstelle von https://rally1.rallydev.com).

Die Verwendung dieser Hostnamen stellt sicher, dass Sie nur über die zwei oben aufgeführten Netzwerkblöcke auf CA Agile Central-Dienste zugreifen. Der Zugriff ist möglicherweise etwas langsamer, besonders für Kunden, die sich nicht in den USA befinden.

Wenn wir Änderungen an unserer Netzwerkinfrastruktur vornehmen, dann kündigen wir dies unter http://status.rallydev.com/ im voraus an, damit Ihr Unternehmen die entsprechenden Änderungen der Firewall-Regeln vornehmen kann und Unterbrechung des Dienstes verhindert werden.

Hinweis: Beachten Sie, dass dies nichts mit der IP-Adresseinschränkungsfunktion von CA Agile Central zu tun hat, die in der Option Advanced Security Administration (Erweiterte Sicherheitsverwaltung) für Enterprise oder Unlimited Editions verfügbar ist. Die IP-Adresseinschränkungsfunktion beschränkt den Zugriff auf Ihr CA Agile Central-Abo aus einer oder mehreren IP-Adressen. Wenn Sie an dieser Funktion interessiert sind, dann kontaktieren Sie den Support oder Ihren Account Manager.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.