Tafel für Release-Planung

Die App "Tafel für Release-Planung" bietet Programm-Managern eine Ansicht der Portfolioelemente, die für ein Release geplant werden können. Verwenden Sie die Tafel, um eine mittelfristige Planung vorzubereiten und durchzuführen. Die Release-Planung erleichtert die Release-Vorbereitung und den Planungsprozess auf Programmebene.

Release-Planung

Die Tafel für Release-Planung enthält:

Einrichten

Die Release-Planung ist an zwei Orten möglich:

  • Registerkarte PortfolioRelease-Planung
  • Im App-Katalog

Um sicherzustellen, dass Sie Portfolioelemente der niedrigsten Ebene aus dem richtigen Backlog planen, legen Sie den Projektumfang im Menü mit App-Einstellungen fest. In der App wird standardmäßig die Einstellung der globalen Projektauswahl verwendet, wenn Sie kein Projekt angeben.

Tafel der Release-Planung – Einstellungen

Planen der Portfolioelemente

Hinweis:Die Release-Kapazität wird beim Laden der Seite/App gelesen, wohingegen die Berechnung der Release-Spaltenprozentsatzleiste ausgelöst wird, wenn Sie ein Portfolioelement der untersten Ebene in oder aus der Spalte "Release" ziehen. Wenn die Release-Kapazität aktualisiert wird, müssen Sie die Seite aktualisieren, um die aktualisierten Werte anzuzeigen.

Backlog-Portfolioelemente werden auf der Tafel als Karten in der Spalte ganz links angezeigt.

Ziehen Sie eine Karte in eine Spalte, um sie in einem Release zu planen. Die Leiste am oberen Rand jeder Release-Spalte repräsentiert die Release-Kapazität. Der Algorithmus für die Release-Kapazität ist die gesamte Anzahl der Funktionspunkte geteilt durch die Release-Geschwindigkeit.

planen

Suchen nach zu planenden Portfolioelementen

Verwenden Sie das Suchfeld am oberen Rand der Spalte "Backlog", um schnell eine zu planende Funktion zu finden. Geben Sie Ihre Suchkriterien in das Feld ein, und klicken Sie auf das Suchsymbol, oder drücken Sie die EINGABETASTE.

Tafel der Release-Planung – Backlog-Suche

Schnelles Anzeigen von Details

Bewegen Sie den Mauszeiger über das ID-Feld einer Karte, um eine Beschreibung anzuzeigen.

Mauszeigerbewegung für Funktion

Klicken Sie auf die ID, um zur Detailseite für die Funktion zu navigieren.

Einordnen von Karten

Sie können die Rangfolge der Portfolioelemente der niedrigsten Ebene in den Spalten "Backlog" und "Release" ändern. Durch das Einordnen von Karten kann die Priorität festgelegt werden. Ziehen Sie eine Karte vertikal in eine Spalte, um den Rang zu ändern.

einordnen

Hinzufügen und Aktualisieren von Portfolioelementen der untersten Ebene

Fügen Sie neue Portfolioelemente der untersten Ebene zu Ihrem Backlog hinzu, bearbeiten Sie Details, erstellen Sie Kopien und löschen Sie Elemente aus der App/Tafel.

Hinzufügen von neuen Portfolioelementen der untersten Ebene

Release-Planung – neue Elemente hinzufügen

So fügen Sie eine neue Funktion zur Tafel hinzu:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Neu hinzufügen.
  2. Führen Sie eine der folgenden Aufgaben durch:
    • Geben Sie einen Namen in das angezeigte Feld ein, und klicken Sie auf Hinzufügen. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt Details hinzufügen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Mit Details hinzufügen.
  3. Füllen Sie im Pop-up-Editor zusätzliche Felder aus.
  4. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

Bearbeiten von Details

Sie können direkt die Felder "Name", "Planschätzung" und "Eigentümer" bearbeiten. Geben Sie den neuen Feldwert ein, oder wählen Sie ihn aus, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um Ihre Änderungen zu speichern. Sie können nach dem Bearbeiten auch außerhalb des Kartenbereichs klicken, um zu speichern. Drücken Sie Esc, um alle vorgenommenen Änderungen zu verwerfen.

Inline-Bearbeitung

Um andere Felder anzuzeigen oder zu bearbeiten, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der Kopfleiste einer Karte, und wählen Sie Bearbeiten aus.

Kopieren oder Löschen von Karten

Verwenden Sie das Zahnradsymbol, um eine Funktion zu kopieren oder zu löschen.

Die Option Kopieren erstellt eine Kopie der Funktion und aller zugeordneten Aufgaben.

Die Option Löschen entfernt die Funktion sofort aus der Karte und verschiebt sie in den Papierkorb.

Filtern von Karten

Mit der erweiterten Filteroption können Sie filtern, ein beliebiges Feld als Schnellfilter festlegen und benutzerdefinierte Filterbedingungen einrichten.

Um die erweiterte Filteroption zu verwenden, klicken Sie neben der Filter-Taskleiste auf Filter hinzufügen. Standardmäßige Schnellfilter sind "Eigentümer", "Zeitplanzustand" und "Typ". Um einen weiteren Schnellfilter hinzuzufügen, klicken Sie auf Filter hinzufügen. Sie haben auch die Möglichkeit nach leeren Feldern zu filtern, um Felder zu finden, die keinen Wert enthalten oder leer sind.

Standardmäßig verwenden mehrere Filter eine AND-OR-Bedingung, sodass alle Ergebnisse angezeigt werden. Mit der erweiterten Filterfunktion können Sie leistungsstarke und komplexe Bedingungen finden, wie z. B. offene Defekte mit hoher Priorität. Sie können einen erweiterten Filter hinzufügen, indem Sie auf Erweiterte Filter klicken. Um Ihre erweiterten Filter auszublenden, klicken Sie auf ‘Erweitert’ ausblenden. Sie können sehen, wie viele Filter angewendet sind, da das Filtersymbol die aktiven Filter numerisch auflistet. Sie können Ihre Filter löschen, indem Sie auf Alle löschen klicken. Ihre Filter bleiben aktiv, wenn Sie die Seite verlassen.

Weitere Informationen zur erweiterten Filterfunktion finden Sie hier.

Speichern und Freigeben von Ansichten

Sie können gespeicherte Ansichten verwenden, um die am häufigsten verwendeten Ansichten zu speichern und zu ihnen zurückzukehren. Um eine Ansicht zu speichern, klicken Sie auf die Drop-down-Liste Gespeicherte Ansichten. Über die Drop-down-Liste können Sie eine neue Ansicht speichern oder Ihre gespeicherten Ansichten verwalten. Standardmäßig gespeicherte Ansichten sind "Defektstatus", "Aufgabenstatus" und "Teststatus". Sie können sie dann auf Projekt- oder Arbeitsbereichsebene freigeben.

Verfügbare Aktionen

Spaltenaktionen

Aktion Funktionsprinzip
Drag-and-drop für Planung Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, um den Fadenkreuz-Cursor anzuzeigen, der es Ihnen ermöglicht, die Karte in alle anderen Spalten auf dem Board zu ziehen. Das Feld "Release" wird aktualisiert, wenn eine Karte aus einer Spalte in die nächste verschoben wird.
Erneutes Anordnen per Drag-and-drop Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, um den Fadenkreuz-Cursor anzuzeigen, der es Ihnen ermöglicht, Karten innerhalb derselben Spalte neu anzuordnen oder per Drag-and-drop von einer Spalte in die nächste neu anzuordnen.
Durchsuchen der Spalte "Backlog" Suchen Sie nach einer bestimmten Funktion im Feld "Name". Geben Sie die Kriterien in das Feld am oberen Rand der Spalte ein, und klicken Sie auf das Suchsymbol, oder drücken Sie die EINGABETASTE.

Kartenaktionen

Aktion Funktionsprinzip
Beschreibung schnell anzeigen Wenn Sie den Mauszeiger über den Link "FormattedID" auf dem Kartentitel bewegen (wie F7), wird das Feld "Beschreibung" in einem Pop-out angezeigt.
Detailseite eines Arbeitselements anzeigen Der Link "FormattedID" auf dem Kartentitel (wie F7) ist eine URL, über die Sie zur Detailseite für die Funktion gelangen.
Kartendetails anzeigen oder bearbeiten Zeigt die Details einer Funktion an. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Bearbeiten.
Namen einer Karte ändern Klicken Sie auf den Namen in der Mitte der Karte, um in den Inline-Bearbeitungsmodus zu wechseln. Geben Sie den neuen Namen ein, und klicken Sie dann außerhalb des Feldes.
Verantwortlichen für eine Karte ändern Klicken Sie auf den Namen des Verantwortlichen in der Kopfzeile der Karte, um in den Inline-Bearbeitungsmodus zu wechseln. Verwenden Sie die Drop-down-Liste, um einen neuen Verantwortlichen zu wählen, und klicken Sie außerhalb der Karte, um zu speichern.
Untergeordnetes Element hinzufügen Fügen Sie ein untergeordnetes Element direkt von der Karte zur Funktion hinzu. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Untergeordnetes Element hinzufügen.
Karte kopieren Erstellt eine Kopie der Funktion und aller zugeordneten Arbeitselemente. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Kopieren.
Löschen einer Karte Entfernt die Funktion aus der Karte und platziert sie im Papierkorb. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Löschen.
Eine Karte als "Bereit für Pull" markieren Markiert die Karte mit einem grünen Rahmen, der angibt, dass die Funktion in die nächste Phase wechseln kann. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Karte, und klicken Sie auf das Häkchensymbol am unteren Rand, um sie als "Bereit" zu markieren. Verwenden Sie dieselbe Methode, um den Status "Bereit" zu entfernen.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.