Verwenden von Tags

Tagging ermöglicht es Ihnen, Sammlungen von Arbeitselementen zu gruppieren oder zu identifizieren. Es ermöglicht allen Teammitgliedern, User Storys, Defekte, Defekt-Suites, Testfälle, Testsätze und Aufgaben logisch zu gruppieren und zu filtern. Tagging ist eine Möglichkeit für Teams, Arbeitselemente als Teil einer Funktionsinitiative oder als Teil von Projekten zu kennzeichnen, die mehrere Timeboxes umfassen.

Die Verwendung von Tags umfasst Folgendes:

Verwalten von Tags

In den Editor-Fenstern zu Defekten, Defekt-Suites, Testfällen, Testsätzen und User Storys. Das Feld "Tags" befindet sich unter dem Feld "Name".


Neue Tags erstellen

So erstellen Sie ein neues Tag:

  1. Klicken Sie im Editor-Fenster zu Arbeitselementen auf die Drop-down-Liste Tags auswählen. Ein Textfeld wird angezeigt.
  2. Geben Sie den Namen des neuen Tags in das Textfeld ein.
  3. Klicken Sie auf den Hyperlink (neu erstellen) unter dem Textfeld. Das Tag ist jetzt für die Verwendung verfügbar und wird mit einem Kontrollkästchen daneben angezeigt.

Oder ...

  1. Klicken Sie im Editor-Fenster zu Arbeitselementen auf die Drop-down-Liste Tags auswählen.
  2. Klicken Sie auf Neues Tag. Ein Pop-up-Textfeld wird angezeigt.
  3. Geben Sie den Namen des neuen Tags ein, und klicken Sie auf Speichern. Das Tag ist jetzt für die Verwendung verfügbar und wird mit einem Kontrollkästchen daneben angezeigt.

Suchen nach vorhandenen Tags

Wenn das Tag, das Sie für Ihr Arbeitselement verwenden möchten, bereits existiert:

  1. Klicken Sie im Editor-Fenster zu Arbeitselementen auf die Drop-down-Liste Tags auswählen.
  2. Beginnen Sie, den Namen des Tags einzugeben. Während der Eingabe wird eine Suche mit Berücksichtigung von Groß-/Kleinschreibung durchgeführt, und übereinstimmende Tags werden unter dem Textfeld angezeigt.

Tags zuweisen

Wenn Sie Ihre Tags im Editor-Fenster gefunden haben:

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen des Tags, und klicken Sie auf Anwenden. Der Tag-Name wird neben dem Feld "Tags" angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Speichern.

Tags entfernen

So entfernen Sie ein vorhandenes Tag aus einem Arbeitselement:

  1. Klicken Sie im Editor-Fenster zu Arbeitselementen auf die Drop-down-Liste Tags auswählen.
  2. Zugewiesene Tags werden unter der Überschrift "Ausgewählte Tags" angezeigt.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Tags, die Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie auf Anwenden. Der Tag-Name wird nicht mehr neben dem Feld "Tags" angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie ein Tag aus dem Arbeitsbereich entfernen möchten, damit es nicht mehr zur Auswahl steht, wenn Arbeitselemente bearbeitet werden, muss Ihr Administrator das Tag archivieren oder löschen. Ihr Administrator kann ein vorhandenes Tag auch bearbeiten oder umbenennen.

Verwenden von Tags in benutzerdefinierten Ansichten

Tags sind in benutzerdefinierten Ansichten als Filterparameter verfügbar, damit Sie nach bestimmten Tags auf Übersichtsseiten filtern können. Dies ist nützlich, um Ansichten zu erstellen, die nur Arbeitselemente zeigen, die als Teil Ihrer Funktionsinitiative oder Ihres Projekts gekennzeichnet sind.

Hinweis: Filter auf Tags sind derzeit mit dem CONTAINS-Operator verfügbar. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was der vollständige Name Ihres Tags ist, werden durch Eingabe eines Namensteils all übereinstimmenden Tags angezeigt. CA Agile Central sucht auch nach Übereinstimmungen, wenn Sie Text in das Filterparameterfeld eingeben.

Benutzerdefinierte Ansicht Tags

Massen-Tagging

Massen-Tagging ermöglicht es Ihnen, schnell das gleiche Tag auf mehrere Elemente anzuwenden.

Hinweis: Massen-Tagging ist derzeit auf der Seite "Backlog", der Seite "Iterationsstatus" und in der App "Benutzerdefinierte Liste" verfügbar.

So können Sie Tags für mehrere Backlog-Elemente hinzufügen oder entfernen:

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Elemente, für die Sie Tags hinzufügen oder entfernen möchten. Das Zahnradsymbol Zahnrad-Menü wechselt in den Massenbearbeitungsmodus.
  2. Klicken Sie im Massenbearbeitungsmodus auf das Zahnradsymbol, und wählen Sie Tag aus.
  3. Wählen Sie im Massen-Tag-Editor ein vorhandenes Tag aus, oder erstellen Sie ein neues Tag, indem Sie den Tag-Namen in das Suchfeld eingeben und auf Neu erstellen klicken.
  4. Klicken Sie auf Anwenden, um das Tag für die ausgewählten Elemente hinzuzufügen.

Feedback

Benötigen Sie weitere Informationen? Die CA Agile Central-Community ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Self-Service und Support. Treten Sie der CA Agile Central-Community bei, um dem CA Agile Central-Support Feedback mitzuteilen oder Fälle zu melden, Antworten zu finden oder mit anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.

Informationen

  • Tags sind auf 32 Zeichen beschränkt.
  • Nur Buchstaben und Zahlen sind akzeptierte Zeichen.
  • Um eine Abfrage mit Tags zu schreiben, verwenden Sie das Format "Tags.Name = X".
  • Tags sind genau wie benutzerdefinierte Felder Arbeitsbereich-spezifisch. Im Gegensatz zu benutzerdefinierten Feldern sind sie aber nicht Arbeitselement-spezifisch. Ein einzelnes Tag ist nur innerhalb des Arbeitsbereichs vorhanden, in dem es erstellt wurde. Es kann jedoch in Defekten, Defekt-Suites, Storys, Testfällen und Testsätzen verwendet werden.
  • Das Archivieren und Umbenennen von Tags kann von Ihrem Administrator oder über die WSAPI mit Administratorrechten für den Arbeitsbereich durchgeführt werden.
  • Tags unterscheiden nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung, außer wenn ein archiviertes Tag erneut beim Tagging eines Arbeitselements hinzugefügt wird. In diesem Fall können Sie versehentlich doppelte Tags erstellen, z. B. "Regression" und "regression".